OpenEHR

Der openEHR Ansatz ermöglicht eine generische Zwei-Ebenen-Modellierung zur Realisierung von verteilten elektronischen Gesundheitsakten (Electronic Health Records).

Das Referenzinformationsmodell wird durch „Archetypen“ und „Templates“ implementiert. OpenEHR arbeitet an einer CEN- und HL7 kompatibler Spezifikation der Archetypen.

Die Spezifikation umfasst Informations- und Servicemodelle für die EHR, Demographie, klinischen Workflow, …

WP Glossary Term Usage