Neue Suche

Suchergebnis nicht zufriedenstellend? Versuche es mal mit einem Wortteil oder einer anderen Schreibweise

71 Suchergebnisse für:

1

Jahrestagung 2010 „ELGA“

Veranstaltungsort: Wien, Restaurant Vinissimo   Vorträge der Jahrestagung 09:30       Registrierung 10:00       Dr. Susanne Herbek (ELGA GmbH) ELGA als Chance für das Gesundheitswesen 10:30       Mag. Theresa Philippi LL.M. MAS  (ELGA GmbH) Datenschutz in ELGA, aktueller Stand 11:00       Ing. Franz Hoheiser-Pförtner, MSc (CISO im KAV) Information Security Management für ELGA 11:20       DI Dr. Stefan Sauermann (Prorec […]

2

Jahrestagung 2011 „Semantik & elektronische Gesundheitsakten“

Veranstaltungsort: Wien, Restaurant Hajszan   08:00       Registrierung 08:30       Mag. Dr. Stefan Sabutsch (Präsident HL7 Österreich, ELGA GmbH) Begrüßung und Aktuelles aus HL7   08:45       Dr. Susanne Herbek   (ELGA GmbH) Was gibt’s Neues aus ELGA?   09:15     Prof. Dr. Stefan Schulz             (MedUni Graz) Was repräsentieren Repräsentationseinheiten? Kontroverse Beispiele aus SNOMED CT und ICD […]

3

Jahrestagung 2012 „Intelligente Nutzung von Gesundheitsdaten“

Veranstaltungsort: Wien, Restaurant Hajszan   10:00 – 11:30 I have a dream… Susanne Herbek, ELGA GmbH Funktionale Aspekte von EHR und Interoperabilitäts- und Datenschutzanforderungen Peter Haas, FH Dortmund Möglichkeiten der Sekundärnutzung von Pflegedaten Werner Hackl, UMIT 11:30 – 12:00 Kaffeepause 12:00 – 13:00 CDISC Standards und Integration von medizinischer Dokumentation und Forschung Jozef Aerts, FH […]

4

Jahrestagung 2013 „Care Connected by HL7“

Veranstaltungsort: Wien, Restaurant Hajszan   10:00 – 11:30 Begrüßung Stefan Sabutsch, Präsident HL7 Austria Zusammenspiel von eHealth und eGovernment in Österreich Clemens M. Auer, Bundesministerium für Gesundheit ELGA auf dem Weg zur Umsetzung Susanne Herbek & Hubert Eisl, ELGA GmbH Europäische und internationale Ansätze zum EHR im Vergleich Bernd Blobel, Universität Regensburg 11:30 – 12:00 […]

5

1. Österreichisches Interoperabilitätsforum

Das Österreichische Interoperabilitätsforum ist eine offene Plattform zur Zusammenarbeit von e-Health Projekten, zur gegenseitigen Information und zur Unterstützung von e-Health-Projekten in Österreich. Veranstalter sind die wichtigsten e-Health-Standardisierungsorganisationen in Österreich: Austrian Standards, IHE Austria, GS1 Austria, Prorec Austria und HL7 Austria.

6

2. Österreichisches Interoperabilitätsforum

Das Österreichische Interoperabilitätsforum ist eine offene Plattform zur Zusammenarbeit von e-Health Projekten, zur gegenseitigen Information und zur Unterstützung von e-Health-Projekten in Österreich. Veranstalter sind die wichtigsten e-Health-Standardisierungsorganisationen in Österreich: Austrian Standards, IHE Austria, GS1 Austria, Prorec Austria und HL7 Austria.

7

3. Österreichisches Interoperabilitätsforum

Das Österreichische Interoperabilitätsforum ist eine offene Plattform zur Zusammenarbeit von e-Health Projekten, zur gegenseitigen Information und zur Unterstützung von e-Health-Projekten in Österreich. Veranstalter sind die wichtigsten e-Health-Standardisierungsorganisationen in Österreich: Austrian Standards, IHE Austria, GS1 Austria, Prorec Austria und HL7 Austria. Die Sitzung findet im Hörsaal HS_F4.03 der FH Technikum Wien, Höchstädtplatz 6, 1200 Wien statt. Lageplan: […]

8

Jahrestagung 2014 „Mit Sicherheit HL7“

„Mit Sicherheit HL7“ ist das Thema der Jahrestagung 2014 von 19-20. März 2014.
Es erwarten Sie zwölf herausragende Vorträge rund um Security, Safety und Privacy in e-Health.
Am Donnerstag können Sie ein Tutorial zu „FHIR“ besuchen, dem neuen Standard von HL7 mit dem Gastvortragenden Ewout Kramer, einem der Mitentwickler des Standards.

9

Workshop „Catching FHIR“

Catching FHIR: HL7 FHIR Hands-on Training Course About the Trainer: Drs. Ewout Kramer is a member of the Core team and Health architect at Furore. Ewout Kramer has studied Informatics at the Vrije Universiteit in Amsterdam. For more than a decade he has been assisting software developers build HL7 version 3 connectivity into their systems. […]

12

4. Österreichisches Interoperabilitätsforum

Das Österreichische Interoperabilitätsforum ist eine offene Plattform zur Zusammenarbeit von e-Health Projekten, zur gegenseitigen Information und zur Unterstützung von e-Health-Projekten in Österreich. Veranstalter sind die wichtigsten e-Health-Standardisierungsorganisationen in Österreich: Austrian Standards, IHE Austria, GS1 Austria, Prorec Austria und HL7 Austria. Die Sitzung findet im Hörsaal HS_F4.06 der FH Technikum Wien, Höchstädtplatz 6, 1200 Wien statt. Lageplan: […]